Herzlich willkommen ...

... auf der Webseite der Jungen & Männer Beratung Ostfriesland (JuMBO). JuMBO ist ein Gewaltberatungs- und Präventionsangebot für Jungen und Männer. Grundlage unserer Arbeit ist das “Hamburger Modell”.

Das JuMBO-Konzept fußt auf vier Säulen: Im Rahmen der Gewaltberatung betreuen wir unsere Klienten entweder einzeln oder in Gruppen. Außerdem bieten wir Familien- und Jungenarbeit mit dem Schwerpunkt Gewalt an. Im Kontext der Schulsozialarbeit bieten wir das Trainingsraum-Programm sowie Soziale Gruppenarbeit an. Unser Fortbildungsangebot beinhaltet Seminare mit hohem Selbsterfahrungsanteil.

Die Jungen & Männer Beratung Ostfriesland ist ein Projekt der IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH. Sie erreichen die Mitarbeiter über die Geschäftsstelle der IFI in Riepe:

JuMBO Jungen & Männerberatung Ostfriesland
IFI Initiative für Intensivpädgogik gGmbH
Schmiedestraße 1
26632 Ihlow-Riepe

Tel.: 0 49 28 / 91 47 - 0
Fax: 0 49 28 / 91 47 - 140

E-Mail:
info@jumbo-
maennerberatung.de

maennerberatung
titel1
titel2
gewaltberatungtitel

Das JuMBO-Team besteht aus: (hintere Reihe von links) Ralph Dräger, Thomas Wallantin,
Rainer Schmidt sowie
(vorn von links) Andre Woest und
Torsten Kleen.
Alle Mitarbeiter bringen
langjährige Erfahrungen
aus der stationären und
ambulanten Jugend- und
Familienhilfe in die Arbeit mit
ein. Weiterhin verfügen sie
über Zusatzqualifikationen
als Gewaltberater/Phaemoberater®.

Logo_Jumbo
signet